Konferenz: DigiVil

DigiVil – Digitalisierung in den Gemeinden fördern!

Das INTERREG Projekt Digital Village (DigiVil) hat es sich zur Aufgabe gesetzt, die kommunale Digitalisierung zu fördern. Die Konferenz hat für Gemeindeverantwortliche, RegionalentwicklerInnen und allen anderen Interessierten folgendes im Angebot:

  • Gesellschaftliche Trends und kommunale Digitalisierung
  • Smart Village Ansatz – Stärkung des ländlichen Raums durch Digitalisierung
  • DigiVil Kompass – Ein Selbstevaluationstool zur Bestimmung der digitalen Handlungsbereitschaft einer Gemeinde
  • Drei Pilotprojekte kommunaler Digitalisierung:
    • Infrastrukturmanagement – Routenoptimierung der Müllabfuhr durch Smarte Müllcontainer.
    • Kultur – Geschichte & kulturelles Erbe durch Augmented Reality und Virtual Reality erlebbar machen.
    • Umwelt – Management des Baumbestandes und Bewusstseinsbildung durch Digitales Vegetationsinventar.
  • Innovative Start-Ups und deren Ideen zur Bewältigung kommunaler Herausforderungen kennenlernen.

Datum & Uhrzeit: 1.12.2022, 13:00-18:00

Ort: Technische Universität Bratislava,
Dioniz Ilkovic Aula der Slowakischen Technischen Universität
Vazovova St. 5, Bratislava, Slowakei

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos!

ANMELDELINK

 

Einladung als PDF